Aktuelles

Semesterstart mit 118 Studienanfängern

13.09.2017  

Zum Wintersemester 2017 haben sich 118 Studien­anfänger im Bachelor­studiengang Angewandte Informatik eingeschrieben.

Prof. Lang verabschiedet

03.08.2017  

Zum Ende des Sommersemesters 2017 ist Prof. Dr. Hans-Werner Lang nach 23 Jahren an der Hochschule in den Ruhestand getreten. Er hat in dieser Zeit u.a. die Lehrgebiete Programmieren, Algorithmen, Software Engineering, Datenbanken, Kryptografie sowie Theoretische Informatik vertreten. Von 2012 bis 2014 war er Dekan des neugegründeten Fachbereichs Information und Kommunikation, von 2014 bis 2016 Prodekan.

Weitere Informationen

Prof. Zachow verlässt die Hochschule

03.08.2017   H.W. Lang

Prof. Dr. Milena Zachow hat einen Ruf an die Fachhochschule Lübeck angenommen. Sie verlässt zum Ende des Sommersemesters 2017 unsere Hochschule.

Prof. Zachow ist zum 1. Januar 2014 an die Hochschule Flensburg berufen worden und hat seitdem die Lehrgebiete Programmieren, Software Engineering sowie Datenbanken vertreten. Sie hat maßgeblich am Aufbau des Masterstudiengangs Angewandte Informatik mitgewirkt. Im Sommersemester 2016 war sie als Beauftragte für Studium und Lehre im Dekanat tätig.

Angewandte-Informatik-Student ist bester Hacker Deutschlands

16.07.2017   H.W. Lang

Einer unserer Studierenden, Dennis Krause, hat die German Cybersecurity Challenge gewonnen. Er gehört damit zu den besten Hackern Deutschlands. Dennis Krause ist Teilnehmer der Lehrveranstaltung Ethical Hacking bei Prof. Gajek.

Weitere Informationen

Neuer Professor für Usability

14.03.2017   H.W. Lang

Seit dem 1. März 2017 ist Prof. Dr. Sven Bertel als Professor für das Gebiet Usability im Fachbereich Information und Kommunikation tätig.

Neuer Laboringenieur

01.11.2016   H.W. Lang

Seit dem 1. November 2016 ist Dipl.-Inform. Arnold Willemer als Laboringenieur im Fachbereich tätig. Er betreut Laborübungen im Bereich Programmieren und kümmert sich um die Serversysteme des Fachbereichs. Ein Tipp: Sehr empfehlenswert sind seine einführenden Bücher zu Python, Java und C++ sowie zu Linux.

Neuer wiss. Mitarbeiter und neue Lehrkraft

16.09.2016   H.W. Lang

Henner Bendig, B.Sc. und Inga Steindorf, B.A. sind seit September 2016 neu im Fachbereich tätig. Henner Bendig ist im Forschungs­projekt "Neue Mensch-Computer-Schnittstellen in der Medizinischen Bildgebung" als wissenschaftlicher Mitarbeiter beschäftigt. Inga Steindorf ist als Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Angewandten Informatik zuständig für Fachenglisch.

Semesterstart mit fast 100 Studienanfängern

13.09.2016   H.W. Lang

Fast 100 - genauer: 99 Studienanfänger haben sich zum Wintersemester 2016 im Bachelor­studiengang Angewandte Informatik eingeschrieben. Mit über 90 Studien­anfängern in der Medien­informatik und über 70 in der Wirtschafts­informatik bildet die Informatik einen Schwerpunkt an der Hochschule Flensburg.

Wechsel im Dekanat

01.08.2016   H.W. Lang

Neuer Dekan des Fachbereichs Information und Kommunikation ist Prof. Dr. Tim Aschmoneit. Neuer Prodekan ist Prof. Dr. Knut Hartmann.

Master Angewandte Informatik akkreditiert

08.06.2016   H.W. Lang

Der Master-Studiengang Angewandte Informatik ist von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert worden. Die Akkreditierung ist bis zum 30.09.2021 gültig.

Weitere Informationen

Neue wiss. Mitarbeiter

02.04.2016   H.W. Lang

Tommy Dittloff, B.Sc. und Matthias Süncksen, B.Sc. sind als neue wissen­schaftliche Mitarbeiter in unserem Fachbereich tätig – Tommy Dittloff seit dem 15.01.2016 im Forschungsprojekt "Mobile Computing: Cross-Platform Development" und Matthias Süncksen seit dem 01.04.2016 im Forschungs­projekt "Neue Mensch-Computer-Schnittstellen in der Medizinischen Bildgebung".

Neuer Professor

04.02.2016   H.W. Lang

Seit dem 1. Februar 2016 ist Prof. Dr. Jan Christiansen als Professor für das Gebiet Programmiersprachen und Theorie der Programmierung im Studiengang Angewandte Informatik tätig.

Wechsel im Dekanat

21.01.2016   H.W. Lang

Prof. Hoefs wurde am 20. Januar 2016 zum Vizepräsidenten unserer Hochschule gewählt. Sein Amt als Dekan des Fachbereichs Information und Kommunikation hat er aus diesem Grund niedergelegt. Vorläufig übernimmt der Prodekan Prof. Dr. Lang die Amtsgeschäfte des Dekans. Neue Fachbereichs-Beauftragte für Studium und Lehre ist Prof. Dr. Zachow.

Kooperation mit Hytera

19.11.2015   H.W. Lang

Die Forschungsgruppe um Prof. Dr. Tim Aschmoneit kooperiert mit dem chinesischen Unternehmen Hytera auf dem Gebiet der Cross-Platform-Entwicklung von mobilen Apps, insbesondere für sicherheitskritische Echtzeit-Anforderungen.

Neuer Professor

01.10.2015   H.W. Lang

Seit dem 1. Oktober 2015 ist Prof. Dr. Sebastian Gajek als Professor für die Gebiete Internet-Technologien, IT-Sicherheit und Kryptografie im Studiengang Angewandte Informatik tätig.

Semesterstart mit 90 Studienanfängern

23.09.2015   H.W. Lang

Zum Wintersemester 2015 haben sich im Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik 90 Erstsemester eingeschrieben. Der neue Master-Studiengang startet mit 20 neuen Studierenden. Mit weiterhin über 100 Studien­anfängern in der Medien­informatik und über 50 in der Wirtschafts­informatik bildet die Informatik einen Schwerpunkt an der Fach­hochschule Flensburg.

Neue Lehrkraft

01.09.2015   H.W. Lang

Viele kennen ihn bereits als Tutor im Programmierlabor - ab dem Wintersemester ist Benjamin Schulz nun als Lehrkraft für Programmieren und Datenbanken am Institut tätig.

Prof. Uhl in den Ruhestand verabschiedet

22.07.2015   H.W. Lang

Prof. Dr. Tadeus Uhl ist 23 Jahre an unserer Hochschule tätig gewesen. Er hat Vorlesungen in der Kommunikationstechnologie gehalten und diesen Bereich maßgeblich geprägt, auch als einer der forschungsstärksten Professoren unserer Hochschule.

Prof. Uhl wird weiterhin Lehraufträge übernehmen und uns auf diese Weise mit seiner Kompetenz erhalten bleiben.

Master-Studiengang startet zum Wintersemester

18.04.2015   H.W. Lang

Nach langem Vorlauf ist es soweit: Zum Wintersemester 2015 startet der Master-Studiengang Angewandte Informatik!

Weitere Informationen

Usability- und Human-Computer-Interaction-Labore eröffnet

24.03.2015   H.W. Lang

Die Usability-Forschung beschäftigt sich damit, belegbare Aussagen über die Gebrauchstauglichkeit von Geräten, über die Benutzungs­freundlichkeit von Software-Applikationen, aber auch über die Lesbarkeit von Texten zu gewinnen. Hierzu setzen wir Eye-Tracking-Systeme ein.

Neue Möglichkeiten der Ein- und Ausgabe und der Steuerung von Computerprogrammen sind das Thema der Human-Computer-Interaction-Forschung. Hierzu verwenden wir Motion-Tracking-Systeme und Virtual-Reality-Projektionssysteme. Schwerpunkt unserer Forschung ist die medizinische Visualisierung.

Erfolgreiche Semesterausstellung

21.10.2014   H.W. Lang

An mehr als 40 Ständen zeigten Studierende der Medieninformatik, der Angewandten Informatik und der Internationalen Fachkommunikation die besten Projektarbeiten des letzten Semesters.

Semesterstart mit mehr als 90 Studienanfängern

29.09.2014   H.W. Lang

Zum Wintersemester 2014 haben sich im Studiengang Angewandte Informatik 94 Erstsemester eingeschrieben. Mit weiterhin über 100 Studienanfängern in der Medieninformatik und 90 in der Wirtschaftsinformatik bildet die Informatik einen Schwerpunkt an der Fachhochschule Flensburg.

Prof. Hoefs Dekan des Fachbereichs

01.08.2014   H.W. Lang

Neuer Dekan des Fachbereichs Information und Kommunikation ist Prof. Klaus Hoefs. Der bisherige Dekan Prof. Dr. Hans Werner Lang übernimmt das Amt des Prodekans.

Trauer um Prof. Exner

18.05.2014   H.W. Lang

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Professor Dr. Dieter Exner kurz vor seinem 63. Geburtstag verstorben.

Professor Exner war seit 1993 im Studiengang Informatik in den Schwerpunkten Programmieren und Datenverarbeitung an der Fachhochschule Flensburg tätig. Durch sein Engagement in der Lehre hat er den Studiengang nachhaltig geprägt. Er hat die Studierenden stets über den üblichen Umfang hinaus mit seinen umfangreichen beruflichen Erfahrungen in der professionellen Softwareentwicklung, insbesondere in sicherheitskritischen Anwendungen, bereichert. Es gelang ihm, die rasanten Entwicklungen des Internet stets auf dem aktuellen technischen Stand in seine Lehrveranstaltungen einzubringen.

Die Fachhochschule Flensburg hat mit dem Tod von Professor Exner einen großen Verlust erlitten. In unserer Erinnerung behält Professor Exner seinen Platz als hoch angesehenes und hoch geschätztes Mitglied unserer Hochschule.

Neue Informatik-Professorin

21.01.2014   H.W. Lang

Seit Anfang des Jahres ist Prof. Dr. Milena Reichel als Professorin für die Fachgebiete Softwaretechnik und Web-Engineering am Institut tätig.

Neues Computerlabor

07.10.2013   H.W. Lang

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters ist das neue Computerlabor in Raum A 13 fertig geworden. Ausgerüstet mit 21 iMacs 27'' schafft es optimale Bedingungen für Laborübungen in der Medieninformatik und Angewandten Informatik.

Semesterstart mit 56 Studienanfängern

23.09.2013   H.W. Lang

Zum Wintersemester 2013 haben sich im Studiengang Angewandte Informatik 56 Erstsemester eingeschrieben. Mit weiterhin über 100 Studienanfängern in der Medieninformatik und über 80 in der Wirtschaftsinformatik bildet die Informatik einen Schwerpunkt an der Fachhochschule Flensburg.

Neue Lehrkräfte

02.09.2013   H.W. Lang

Seit September 2013 sind Dr. Parissa Sadeghi und Oliver Preikszas, B.Sc. als neue Lehrkräfte am Institut tätig. Parissa Sadeghi und Oliver Preikszas unterrichten hauptsächlich Informatik-Grundlagen für andere Studiengänge und betreuen Laborübungen in der Programmierausbildung.

Prof. Uhl zum außer­ordentlichen Professor in Szczecin berufen

29.08.2013   H.W. Lang

Prof. Dr. Tadeus Uhl wurde im akademischen Jahr 2013/2014 von der Maritimen Universität Szczecin (Polen) zum außerordentlichen Professor berufen.

Informatik-Absolventen gewinnen 20.000 Euro im Innovationswettbewerb

29.11.2012   H.W. Lang

Unsere Absolventen Alexander Timm, Thomas Petersen und Jörn Iwersen haben mit einem neuartigen Online-Spiel den 1. Preis im Wettbewerb "Flensburg innovativ" gewonnen. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert; das Geld kommt dem Unternehmen zugute, das die drei mit Unter­stützung des Jackstädt-Entrepreneurship-Centers gegründet haben und in dem sie innovative Konzepte in den Bereichen Game-Design und Software-Engineering umsetzen wollen.

Weitere Informationen

Prof. Teistler mit Magna Cum Laude Award ausgezeichnet

29.11.2012   H.W. Lang

Auf dem internationalen Kongress der Radiological Society of North America in Chicago erhielt Prof. Dr. Michael Teistler mit seinem Beitrag "Understanding Spatial Relationships in Ultrasound Imaging: Introduction of a Computer Based Training Tool Utilizing Game Controllers and Open Source Software" die höchste Auszeichnung, die für sogenannte Education Exhibits verliehen wird. In seinem Beitrag stellt Prof. Teistler eine neue Simulations-Software zum Erlernen der Ultraschalldiagnostik mit Hilfe von handelsüblichen Game Controllern vor. Dabei dienen die Game Controller gleichsam als virtuelle Ultraschallsonden.

Der jährliche Kongress der Radiological Society of North America ist mit ca. 60.000 Teilnehmern die bedeutendste internationale Fachtagung im Bereich Radiologie und medizinische Bildgebung.

http://www.rsna.org/Annual_Meeting.aspx

pictures/rsna2012-exhibit.jpg

 

Prof. Uhl gewinnt ISH-Transferprämie

28.11.2012   H.W. Lang

Bereits zum zweiten Mal in Folge hat Prof. Dr. Tadeus Uhl eine von der Innovations­stiftung Schleswig-Holstein (ISH) gestiftete Transferprämie in Höhe von 5.000 Euro erhalten. Mit dieser Prämie werden Wissenstransfer und Kooperationen mit der Wirtschaft, insbesondere aus der Region, gewürdigt und finanziell unterstützt.

Informatik-Absolvent gewinnt 1. Preis im Ideenwettbewerb

02.11.2012   H.W. Lang

Unser Absolvent Torben Schulz hat das in seiner Bachelorarbeit ausgearbeitete Konzept zum Ausgangspunkt einer Gründungsidee gemacht und damit den 1. Preis im Ideenwettbewerb Schleswig-Holstein der Wirtschaftsförderungs- und Technologietransfer-Gesellschaft (WTSH) gewonnen. Das Preisgeld von 5.000 Euro fließt in die Weiterentwicklung von "Flowy Tasks", einer einfach zu benutzenden Web-Applikation für Projektmanagement. Der Clou der Applikation: Alle Daten werden nicht nur verschlüsselt übertragen, sondern auch verschlüsselt auf dem Server gespeichert.

Weitere Informationen

Semesterstart mit mehr als 70 Studienanfängern

28.09.2012   H.W. Lang

73 Erstsemester haben sich zum Wintersemester 2012 im Studiengang Angewandte Informatik eingeschrieben – gegenüber 55 im vorigen Jahr, als der Studiengang erstmals mit neugestaltetem Studienplan angeboten wurde.

Diese sehr erfreuliche Entwicklung zeigt, als wie attraktiv das Studien­angebot der Angewandten Informatik inzwischen wahrgenommen wird.

Mit weiterhin über 100 Studienanfängern in der Medieninformatik und über 80 in der Wirtschaftsinformatik bildet die Informatik insgesamt einen Schwerpunkt in Flensburg.

Neuer Dekan

07.08.2012   H.W. Lang

Prof. Dr. Hans Werner Lang ist Dekan des neu gegründeten Fachbereichs "Information und Kommunikation". Prodekan ist Prof. Dr. Christoph Rösener aus dem Studiengang Internationale Fachkommunikation.

Im neuen Fachbereich sind rund 700 Studierende in den Bachelor-Studiengängen Medieninformatik, Angewandte Informatik, Internationale Fachkommunikation und Angewandte Mathematik sowie im Master-Studiengang Internationale Fachkommunikation eingeschrieben.

Angewandte Informatik akkreditiert

07.08.2012   H.W. Lang

Der Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik ist von der Akkreditierungsagentur ASIIN bis zum 30.09.2018 akkreditiert worden.

Neue Fachbereiche

24.04.2012   H.W. Lang

Ab Wintersemester 2012 führt die Fachhochschule Flensburg die neuen Fachbereiche "Information und Kommunikation", "Energie und Biotechnologie" sowie "Maschinenbau, Verfahrenstechnik und maritime Technologien" ein. Die neuen Fachbereiche treten an die Stelle des bisherigen Fachbereichs Technik; daneben bleibt der Fachbereich Wirtschaft bestehen.

Der Studiengang Angewandte Informatik gehört dem neuen Fachbereich Information und Kommunikation an.

Neuer Professor für Medieninformatik

02.11.2011   H.W. Lang

Seit dem 1. Nov. 2011 ist Prof. Dr. Michael Teistler als Professor für Medieninformatik am Institut tätig.

Neues Studienangebot Web- und Softwaretechnologie

29.03.2011   H.W. Lang

Ab Wintersemester 2011 wird im Studiengang Angewandte Informatik der Schwerpunkt Web- und Softwaretechnologie angeboten.

MI-Studenten gewinnen Medienpreis

15.03.2011   Knut Hartmann

Bereits zum zweiten Mal wurde gestern ein von Studenten der Medieninformatik an der FH Flensburg entwickeltes Computerspiel ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Doppelspitze in Institutsleitung

12.03.2011   Knut Hartmann

Seit dem 01.03.2011 vertreten Prof. Lang und Prof. Hartmann den Studiengang "Angewandte Informatik" bzw. "Medieninformatik" als Programmverantwortliche und gleichberechtigte Institutsleiter.

Prof. Fischer im Ruhestand

01.02.2010   H.W. Lang

Zum 15.12.2009 ist Prof. Dr. Joachim Fischer in den Ruhestand getreten. Prof. Fischer war zuständig für die Lehrgebiete Digitaltechnik und programmierbare Logikschaltungen.

Prof. Franke im Ruhestand

03.08.2009   H.W. Lang

Zum 30.06.2009 ist Prof. Eckhard Franke in den Ruhestand getreten. Seit 59 Semestern hat Prof. Franke Lehrveranstaltungen der Technischen Informatik in den Bereichen Rechnerarchitektur und Mikroprozessoren gehalten. Mitte der 90er Jahre hat er den Aufbau der Medieninformatik initiiert und seitdem tatkräftig begleitet.

Neue Institutsleitung

22.04.2009   H.W. Lang

Prof. Klaus Hoefs ist seit dem 15.04.2009 neuer Leiter des Instituts für Medieninformatik und Technische Informatik. Stellvertretender Institutsleiter ist Prof. Dr. Knut Hartmann.

Medienpreis Schleswig-Holstein an Flensburger Medieninformatiker

26.02.2009   H. W. Lang

Und der Gewinner ist ... Auf einer festlichen Gala wurde gestern in Neumünster der Medienpreis Schleswig-Holstein verliehen. Mit 64 Einreichungen war die Konkurrenz hart, und so freuten sich drei Studenten der Medieninformatik der Fachhochschule Flensburg besonders, mit einer Semesterarbeit den 3. Preis des Dr. Hans Hoch-Preis für Medienkunst zu gewinnen. Der Preis ist mit 2000, 1000 und 500 Euro dotiert und zeichnet gestalterisch herausragende Werke aus.

Somit bekam diesmal ein Computerspiel die Weihen der Medienkunst. Das Spiel "Bum Bum Bodoo" von Jan Niebuhr, Andreas Taske und Marcel Kolbe erzählt liebevoll die Geschichte der Bombe Bodoo, die auf keinen Fall explodieren will. Nur leider brennt der Zünder bereits und so muss der Spieler Bodoo trotz vieler Gefahren zu einem rettenden Wasserhahn bringen ...

Weitere Informationen

Prüfungsordnung 2008 veröffentlicht

08.12.2008   H.W. Lang

Die Studien- und Prüfungsordnung für den Bachelor-Studiengang Angewandte Informatik ist veröffentlicht. Sie gilt für alle Studienanfänger ab Wintersemester 2008.

Weitere Informationen

10 Jahre Studiengang Informatik

23.10.2008   H.W. Lang

Am 23.10.2008 feiert der Studiengang Informatik sein zehnjähriges Bestehen mit einem Festsymposium.

Weitere Informationen

Neue Studienrichtung Kommunikationstechnologie

24.04.2008   H.W. Lang

Ab dem Wintersemester 2008 kommt zu den bisherigen Studienrichtungen Medieninformatik und Technische Informatik noch die Kommunikationstechnologie als dritte Studienrichtung hinzu. Der erweiterte Studiengang heißt jetzt Angewandte Informatik.

Prof. Lange im Ruhestand

05.11.2007   H.W. Lang

Zum 30.9.2007 ist Prof. Dr. Walter Lange in den Ruhestand getreten. Er war seit 1988 am Institut tätig und vertrat die Lehrgebiete Programmierung und Software Engineering.

Neuer Professor für Medieninformatik

06.09.2007   H.W. Lang

Seit dem 1. Sept. 2007 ist Prof. Dr. Knut Hartmann als Professor für Medieninformatik am Institut tätig.

Neues Medienlabor

18.05.2007   H.W. Lang

Seit Anfang des Sommersemesters 2007 hat das Institut ein neues Computerlabor für 3D-Grafik, Animation und Video.

Weitere Informationen

Informatik akkreditiert

09.05.2007   H.W. Lang

Der Bachelor-Studiengang Informatik hat die Akkreditierung bis September 2011 erhalten.