Logo der Hochschule  
 aufwärts

Objektorientierte Programmierung (MI2),   03.05.2017

Aufgabe 13:  

Bearbeiten Sie die Aufgaben 11 und 12 zu Ende.

 

Aufgabe 14:  

  1. Schreiben Sie (im Package viergewinnt) einen Iterator ModIntIterator, der mit next jeweils die nächste der Zahlen von 0 bis n-1 zurückgibt, beginnend bei 0.
    public class ModIntIterator implements Iterator<Integer>
    

    Implementieren Sie den Konstruktor

    public ModIntIterator(int n)
    

     

    sowie die Methoden hasNext und next. Die Methode remove lassen Sie unimplementiert.

    Für n=5 soll der Iterator also die Zahlen 0, 1, 2, 3, 4 nacheinander zurückgeben.

     

  2. Ändern Sie die Implementierung des Iterators in der Weise ab, dass er die Zahlen von 0 bis n-1 zyklisch durchläuft, beginnend mit einer zufällig gewählten Zahl.

    Für n=5 soll der Iterator also beispielsweise die Zahlen 2, 3, 4, 0, 1 nacheinander zurückgeben.

    Hinweis: Erzeugen Sie im Konstruktor eine zufällig gewählte Zahl. Addieren Sie diese modulo n auf den Rückgabewert von next.

 

Bearbeiten im Labor ab 03.05.2017

 

 

 

up

 

homeH.W. Lang   Hochschule Flensburg   lang@hs-flensburg.de   Impressum   ©  
Valid HTML 4.01 Transitional