Lehrveranstaltungen in der Informatik

Webdesign

Prof. Dr. W. Tepper

zurück zurück

Inhalt

  • Konzepte des World Wide Web (Client/Servermodell, HTTP, URI)
  • Entwurfsrichtlinien (Layout, Navigation, Farben, Typografie, Grafikformate)
  • Markup und Style mit HTML und CSS
  • Barrierefreiheit und Geräteabhängigkeit
  • Entwicklungswerkzeuge

Organisation

1. Semester, Vorlesung / Labor  4-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 60 h, Eigenstudium: 90 h
Gesamtaufwand: 150 h

Leistungspunkte (credit points): 5

Medienformen: Präsentation von Folien und Beispielcode, Tafel

Vorbedingungen: keine

Prüfung: SL (Sonstige Prüfungsleistung)

Lernvoraussetzungen

Keine

Lernziele

Die grundlegenden Prinzipien und Fachbegriffe des Webs sind Ihnen bekannt. Sie beherrschen den Umgang mit Web-Entwicklungs­werkzeugen. Sie können Webseiten anwendungs­orientiert entwerfen und in HTML/CSS-Code umsetzen.

Literatur

J.E. Hellbusch, K. Probiesch: Barrierefreiheit verstehen und umsetzen. dpunkt (2011)

P. Kröner: HTML5. Webseiten innovativ und zukunftssicher. 2. Auflage, Open Source Press (2011)

K. Laborenz: CSS. Galileo Computing (2011)