Lehrveranstaltungen in der Informatik

Interface- und Interaktionsdesign

Prof. Dr. S. Bertel

zurück zurück

Inhalt

Vorlesung

  • Geschichte des Interface-Designs
  • Usability-Engineering
  • Kognitive Grundlagen
  • Prinzipien
  • Metaphern
  • Interface-Design-Muster
  • Grafische Benutzer-Schnittstellen (GUI)
  • Fenstersysteme (WIMP)

Organisation

1. Semester, Vorlesung / Labor  4-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 60 h, Eigenstudium: 90 h
Gesamtaufwand: 150 h

Leistungspunkte (credit points): 5

Medienformen: Tafel, Projektor

Vorbedingungen: keine

Prüfung: PL (Sonstige Prüfungsleistung)

Lernziele

Sie kennen die grundlegenden Interface-Prinzipien und Interaktions-Muster und können damit umgehen. Sie sind in der Lage, Interfaces und Interaktionsabläufe zu entwickeln und kritisch zu beurteilen.

Literatur

M. Dahm: Grundlagen der Mensch-Computer Interaktion. Pearson Studium (2006)

S. Krug: Don't make me think! Web Usability. 2. Auflage, Mitp (2006)

B. Shneiderman, C. Plaisant: Designing the User Interface. 4. Auflage, Pearson Education (2005)

J. Tidwell: Designing Interfaces: Patterns for Effective Interaction Design. O’Reilly (2005)