Lehrveranstaltungen in der Informatik

Recht

N.N.

zurück zurück

Inhalt

  • Staatsorganisation, Grundrechte des Grundgesetzes mit internationalem Bezug zur Charta der Vereinten Nationen
  • Grundzüge des Öffentlichen Rechts und des Strafrechts
  • Grundzüge des Prozessrechts, insbesondere auch Mahnverfahren
  • Einführung in das Bürgerliche Recht (Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht, Familien- und Erbrecht)
  • Vertragsgestaltung

Organisation

6. Semester, Vorlesung  2-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 30 h, Eigenstudium: 45 h
Gesamtaufwand: 75 h

Leistungspunkte (credit points): 2.5

Medienformen: Skript, Fallübungen, Overheadfolien, Tafel

Vorbedingungen: keine

Prüfung: SL (Klausur oder sonstige Prüfungsleistung)

Lernziele

Sie haben ein Grundverständnis für juristische Probleme, so dass Sie in ihrer späteren Tätigkeit die auftretenden rechtlichen Probleme angemessen beurteilen können. Sie sind in der Lage zu erkennen, wann ein rechtliches Problem von Ihnen gelöst werden kann und wann ein Berater hinzuziehen ist.