Lehrveranstaltungen in der Informatik

Englisch 1

N.N.

zurück zurück

Inhalt

  • Grammatikwiederholung auf der Grundlage des Test of English as a Foreign Language (TOEFL): nouns, pronouns, verbs, adjectives, adverbs, prepositions, conjunctions, punctuation, ...)
  • Behandlung ausgewählter Themenkreise: Unternehmen, Tests und Prüfungen, Wartung und Instandsetzung, Werkstoffe, Geräte, Anlagen und Ausrüstungen, ...)
  • Technische Kommunikation: telephone, inquiry, covering letters, resume, maintenance instructions, ...)
  • Texte zu ausgewählten Grundlagenthemen

Organisation

1. Semester, Vorlesung  2-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 30 h, Eigenstudium: 45 h
Gesamtaufwand: 75 h

Leistungspunkte (credit points): 2

Medienformen: Folien (Beamer), Tafel

Vorbedingungen: keine

Prüfung: (Klausur (1 Std.) / Vortrag / Hausarbeit)

Lernziele

Sie verfügen über die allgemein- und fachsprachlichen Grundlagen für das Verstehen von naturwissenschaftlichen und technischen Texten. Sie verfügen über einen allgemeinen und allgemein-technischen Wortschatz, der es ihnen erlaubt, mindestens 70% des Vokabulars in einschlägigen technischen Texten zu verstehen. Sie können das Gelernte in kommunikativen Situationen wie Telefongespräch, Informationsbeschaffung, Bewerbung usw. einsetzen.

Literatur

P. Baumgartner, R. Kraus: Phraseological Dictionary General Vocabulary in Technical and Scientific Texts. (2002)

R. Kraus: Wörterbuch und Satzlexikon.