Lehrveranstaltungen in der Informatik

Verteilte Systeme

B. Schulz, B.Sc.

zurück zurück

Inhalt

Serverseitige Programmierung

  • Webservices und die Windows Communication Foundation

Fortgeschrittene Programmiertechniken

  • funktionale Programmierung in C# (LINQ / Lambdas / Higher-order Functions)
  • Reflections
  • paralleliserte / asynchrone Ausführung
  • Composition via MEF

Organisation

5. Semester, Vorlesung / Übung  4-std.

Sprache: deutsch

Präsenzstudium: 60 h, Eigenstudium: 90 h
Gesamtaufwand: 150 h

Leistungspunkte (credit points): 5

Medienformen: Präsentationen, Tafel

Vorbedingungen: Orientierungsprüfung

Prüfung: PL (HA, Arb, Vortr)

Lernvoraussetzungen

Ihnen sind die Konzepte der objektorientierten Programmierung geläufig und Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse in C# / HTML / CSS / JavaScript sowie in der Entity-Relationship-Datenmodellierung.

Lernziele

Sie können verteilte service-orientierte Anwendungen entwerfen und auf Basis des Microsoft-Technologie-Stacks realisieren. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, aktuelle fortgeschrittene Programmiertechniken anzuwenden und zu bewerten.